Sicherheit ist das A und O  – deshalb sollten Verbraucher auf geltende Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit Trockeneis achten!

Sicherheitsdatenblatt
Sicherheitshinweise

SICHERHEITSDATENBLATT HIER DOWNLOADEN

Gefahrenstoffbezeichnung: Trockeneis

Gefahren für Mensch und Umwelt:

  • Trockeneis ist tiefkalt
  • Gefahr von Erfrierung und Kaltverbrennungen bei Hautkontakt und schweren Augenschäden bei Kontakt mit den Augen

Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen:

Lagerung und Transport nur in geeigneten Behältern
Nicht in dichtschließende Gefäße bringen, da entstehende Gase zur Drucksteigerung bis zum Platzen führen
Im Umgang mit Trockeneis Schutzhandschuhe tragen
Trockeneis nur mit Schaufel und/oder Schutzhandschuhen aus dem Behälter nehmen
Transport nur in Fahrzeugen, in denen Fahrerraum und Laderaum getrennt von einander sind
Aufbewahrung nur in großen und gut belüfteten Räumen
Von Kindern ist Trockeneis fernzuhalten